Erdbebenprüfungen

lunedì 1 aprile 2019

Einsatz von Tragwinkeln in erdbebengefährdeten Gebieten


Geschätzte Kunden

Als erste Firma hat die Dosteba erfolgreich Erdbebenprüfungen mit thermisch getrennten Tragwinkeln beim CSTB in Paris durchgeführt.
Somit können nichttragende Elemente wie z.B. Geländer, Aussenschliessungen oder Verschattungselemente auch in erdbebengefährdeten Gebieten (Zone 1 – 4 in Frankreich) eingesetzt werden. Die Tragwinkel TRA-WIK®-PU haben die Prüfungen bis 200 mm und die Tragwinkel TRA-WIK®-ALU und TWL®-ALU bis 300 mm bestanden. Die maximalen Lasten können der gutachterlichen Stellungnahme von C4Ci entnommen werden.

Tragwinkel TRA-WIK®-PU (Tabelle 10, Seite 14)
Tragwinkel TRA-WIK®-ALU (Tabelle 11, Seite 15)
Tragwinkel TWL®-ALU (Tabelle 12, Seite 16)